Führen braucht solide Menschenkenntnis

Ziel

Menschenkenntnis und kommunikative Kompetenz sind unabdingbare Voraussetzungen für eine erfolgreiche Führung. Wer sich selbst und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Team richtig einzuschätzen weiß, ihre Persönlichkeit kennt und sein eigenes Verhalten danach ausrichtet, kann sich ihrer Mitarbeit und ihres Engagements sicher sein. Das neu entwickelte 3G-Modell bietet hierzu eine einfache, sehr verlässliche Orientierungsgrundlage auf der Basis wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse. Die drei anlagebedingten Grunddispositionen „Beziehungs-“, „Handlungs-“ und „Sachorientierung“ sind das Kernstück der leicht erlernbaren Systematik. Genau das Richtige für den Praktiker! Die im Seminar gewonnene Menschenkenntnis liefert die Grundlage für eine treffsichere Einschätzung der anderen Person und gibt konkrete Hinweise für das eigene Vorgehen. Die Chance, das Gegenüber mit dem zu erreichen, worum es geht, steigt deutlich an. Das entgegengebrachte Verständnis und die damit verbundene Wertschätzung stärkt die Beziehung und macht sie auch in schwierigen Situationen oder bei Konflikten belastbarer. Sie erreichen einfach mehr!

Inhalte

  • 3G - das Persönlichkeitsmodell für den Praktiker kennen- und anwenden lernen.
  • 3G-Persönlichkeits-Analyse durchführen - verstehen, warum wir so sind, wie wir sind.
  • Eigene Stärken und Begrenzungen und deren Bedeutung für konkrete Arbeitsaufgaben.
  • Bewusstmachen der eigenen Wirkung auf andere.
  • Möglichkeiten und Grenzen persönlicher Verhaltensentwicklung.
  • 3G-Fremdanalyse - Andere treffend einschätzen.
  • 3G und seine Bedeutung für die Menschenkenntnis in der Führung.
  • Verständnis und Toleranz entwickeln für Andere.
  • Übertragung der 3G-Kenntnisse auf die Führungskommunikation.
  • Individualisierte Gespräche auf Grundlage der 3G-Systematik durchführen.
  • Übungen anhand von Fallbeispielen durchführen.
  • Integration der Lerninhalte und Praxistransfer.

Zielgruppe

Etablierte Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Teamleiter, Projektleiter, Mitarbeiter mit Führungsaufgaben

Programm als PDF-Download

Anmeldeformular

Bei mehreren Teilnehmern bitte jeweils Name, Vorname und Funktion angeben:
Absender und Rechnungsempfänger
Ich benötige ein Hotelzimmer, bitte reservieren Sie für mich
Bitte akzeptieren Sie die AGB, indem Sie nachfolgend "ja" auswählen:

Alle mit (*) markierten Felder müssen ausgefüllt werden. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier einsehen.

 

© 2015 ÖPNV Akademie GmbH, Institut für Personennahverkehr | Am Plärrer 27, 90443 Nürnberg

Telefon 0911-209892 | Telefax 0911-2373663 | Mail: info[at]oepnv-akademie.de | Kontakt | AGB | Impressum